Freies Training

Voraussetzungen: Teilnehmer müssen aktive Kunden unserer Hundeschule sein
Teilnahmegebühr: 5,00 €/Teilnehmer (inkl. MwSt.)

Freie Training richtet sich an alle Kunden, die eine zusätzliche Trainingsmöglichkeit wahrnehmen möchten.
Unser Hundeplatz steht für ein Training zur Verfügung und kann nach persönlichen Wünschen genutzt werden, z.B. für ein Rückruftraining oder Gehorsamsübungen. Dabei versteht sich die gegenseitige Rücksichtnahme von selbst.
Geräte und Equipment dürfen genutzt werden.
Das Freie Training findet ohne einen anleitenden Trainer statt, der aber als Ansprechpartner vor Ort ist.

Trainingszeit: sonntags 10.00 – 12.00 Uhr, Termine werden nach Anmeldung über eine WhatsApp Gruppe bekannt gegeben.
Anmeldung: per E-Mail an info@hund-und-du.net

Hundewiese

Voraussetzungen: Teilnehmer müssen aktive Kunden unserer Hundeschule sein
Teilnahmegebühr: 5,00 €/Teilnehmer (inkl. MwSt.)

Unsere Hundewiese gibt unseren Kunden die Möglichkeit, ihre Hunde auf unserem eingezäunten Hundeplatz mit anderen Hunden frei laufen zu lassen.

Voraussetzung ist, dass die Teams aktiv an Kursen teilnehmen oder bei uns im Einzeltraining betreut werden. Wir setzen die gegenseitige Rücksichtnahme und klare Absprachen untereinander, und ein freundliches Miteinander voraus und verweisen auf unseren HundeKnigge, der auch hier Gültigkeit hat.

Für den Zeitraum der Hundewiese ist ein Trainer anwesend und steht euch für Fragen zur Verfügung. Das Freispiel wird aber nicht betreut, es geschieht unter Aufsicht der Hundehalter und auf eigene Gefahr. Wir behalten uns allerdings vor einzugreifen, sollten wir es für nötig halten.

Grundsätzlich sollten die teilnehmenden Hunde sozial veträglich sein. Natürlich sind auch Hunde willkommen, die durch einen Maulkorb abgesichert werden müssen oder aus anderen Gründen maulkorbpflichtig sind.

Gerne beraten wir euch, solltet ihr unsicher sein, ob euer Hund auf der Hundewiese glücklich wird. Die Hunde sollen Spaß am gemeinsamen Spielen und Laufen haben. Sie sollen sich mit Artgenossen auseinandersetzte und die Möglichkeit bekommen, miteinander zu kommunizieren. Kein Hund soll gemobbt oder gejagt werden, großer Stress soll vermieden werden.

Im Rahmen der Hundewiese darf der gesamte Hundeplatz genutzt werden. Auch die separat eingezäunten Welpengehege dürfen genutzt werden, so dass auch kleine Hunde sicher unter sich bleiben können.

Trainingszeit: sonntags ab 12.00 Uhr

Anmeldung:per Email an info@hund-und-du.net