HundeGruppen

Unsere HundeGruppen bieten dir die Möglichkeit, deinen Hund kontrolliert und beaufsichtigt mit anderen Hunden zusammenzubringen.

Für die meisten Hunde ist es wichtig und wertvoll, regelmäßig Kontakt zu Artgenossen zu haben. Gerade junge Hunde müssen ihr Sozialverhalten trainieren und festigen, um zu lernen, wie man sich mit seinen Artgenossen verhält und zu verhalten hat. Dabei gilt: Qualität vor Quantität.

Wir möchten, dass die Hunde in unseren HundeGruppen genau diese guten Kontakte haben. Sie sollen Zeit miteinander verbringen, gemeinsam Laufen und Toben aber ebenso ruhen und Pause machen. Dabei gibt es auch mal Streit, wie im wahren Leben. Wichtig ist, dass die Hunde lernen damit umzugehen und gute Lösungen zu finden. Damit dieses soziale Lernen stattfinden kann, sind wir Trainer als Erzieher, Moderatoren und Schiedsrichter dabei. Wir sorgen dafür, dass Spielregeln eingehalten werden und niemand mobbt oder gemobbt wird.

Unser Betreuungsschlüssel von 3 Trainern pro Gruppe ermöglicht es, dass jeder Hund einen Ansprechpartner hat, da die HundeGruppen aktuell nur ohne Besitzer stattfinden dürfen. Die Gruppen werden so zusammengestellt, dass die Hunde mit- und voneinander lernen können. Dafür sind auch bei den Welpen und Junghunden  erwachsene Hunde mit in den Gruppen, die mit ihrer Ruhe und Souveränität Sicherheit geben.

Die HundeGruppen sind grundsätzlich für alle Hunde geeignet, da wir durch unterschiedliche Gruppen jeden Hund nach Größe, Alter und Charakter einer für ihn passenden Gruppe zuordnen können.

Zeiten: je nach Gruppe verschieden; zurzeit finden dienstags, samstags und sonntags über den Tag verteilt verschiedene HundeGruppen statt.
Kosten: je nach Gruppe 45,-/Monatsabo (3 Termine zu je 1,5 Std.) oder 60,- /Monatsabo (3 Termine zu je 2 Std.)
Trainer: Anna, Vanessa, Katrin
Anmeldung und Infos zu freien Plätzen: per E-Mail an info@hund-und-du.net