Welpenkurs

Voraussetzungen: Keine
Kursumfang: 1 Einzeltraining (60 min) und 6 Gruppenstunden (je ca. 90 min)
Kursgebühr: 140,00 € (inkl. MwSt.)

Früh übt sich wer mal ein Hund werden will!

Unsere Welpenstunde  soll dich und deinen Welpen bei einem guten Start in ein gemeinsames Leben begleiten und unterstützen.

Um euch auf die verschiedenen Herausforderungen des Alltags vorzubereiten, findet jede Welpenstunde zu einem anderen Thema statt. Im Erstgespräch bekommst du dazu eine umfangreiche Welpenmappe, mit Handouts zu jedem Thema und einem Handout zum Einzeltraining/Erstgespräch. Das Erstgespräch findet bei dir Zuhause oder bei uns in der Hundeschule statt. Wir besprechen das Handout zum Termin, gehen die Unterlagen zusammen durch und haben Zeit für individuelle Fragen. So sollen du und dein Welpe stressfrei in die erste Gruppenstunde starten.

In der Welpenstunde findet das Training in der Gruppe statt. Wir legen viel Wert auf eine persönliche Betreuung und möchten auf jedes Team individuell eingehen. Deshalb begleiten 2 Trainer den Kurs und die Teilnehmerzahl ist begrenzt. In jeder Stunde wird trainiert, gespielt und gelernt. Wir beginnen die Stunde mit unseren Basisübungen, anschließend dürfen die Welpen im Freispiel ihr Sozialverhalten ausleben und festigen. Dabei achten wir auf sinnvolle Spielpartnerkonstellationen und unterteilen wenn nötig in mehrere Gruppen, damit kein Welpe mobbt, gemobbt wird oder überfordert ist.
Nach dem Freispiel setzen wir uns mit den Hunden zusammen und besprechen wichtige Themen der Welpenerziehung. Ganz nebenbei lernen die Welpen, auch mal nicht dran zu sein und zur Ruhe zu kommen.

Der Welpenkurs ist ein fortlaufender Kurs, in den du jederzeit einsteigen kannst, wenn ein Platz frei ist. Dein Welpe sollte mindestens 9 Wochen alt und mindestens eine Woche bei dir sein. Die obere Altersgrenze ist abhängig von der Rasse, der Größe und dem Entwicklungsstand des Hundes und wird individuell entschieden.
Gerne können wir schon einen Termin vereinbaren sobald du weißt, wann dein Welpe einzieht.

Wenn du dir im Vorfeld ein Bild von unserem Welpenkurs machen möchtest, kannst du gerne kostenlos schnuppern, allerdings ohne Hund. Wir bieten keine kostenlosen Schnupperstunden mit Hund an und das hat folgenden Grund: Teilnehmer, die zum Schnuppern in einen laufenden Kurs kommen, benötigen viel Aufmerksamkeit vom Trainer, die den anderen Teilnehmern abhanden geht. In unserem Kurskonzept spielt das Einzeltraining vorab und die umfangreiche Welpenmappe eine wichtige Rolle. Diese Informationen hat der schnuppernde Teilnehmer nicht. Da wir keinen Kunden dem anderen vorziehen, kann ein Hineinschnuppern nur passiv, also ohne Hund stattfinden. Auch so kannst du dir ein Bild von uns, unserer Arbeitsweise und dem Ablauf im Kurs machen.

Kurszeit: samstags 10.00 Uhr, je nach Wetter und Jahreszeit auf dem Hundeplatz oder auf unserer Indoor-Trainingsfläche
Trainer: Katrin und Ricarda
Anmeldung: per E-Mail an info@hund-und-du.net